Aktuelles aus dem Landkreis Kelheim

Virtueller Company Slam geht in die nächste Runde – Schüler erleben Unternehmen und Ausbildung hautnah
  • Karriere Dahoam
  • 9
  • Virtueller Company Slam geht in die nächste Runde – Schüler erleben Unternehmen und Ausbildung hautnah

Virtueller Company Slam geht in die nächste Runde – Schüler erleben Unternehmen und Ausbildung hautnah

18.11.2021 | Allgemein

Eine Stunde, vier Disziplinen: Im Rahmen des virtuellen Company Slams stehen die Unternehmen im Rampenlicht – die Schülerinnen und Schüler geben die Jury.

Angelehnt an das Format „Poetry Slam“ organisieren die Wirtschaftsförderstelle und das Regionalmanagement des Landkreises Kelheim in Kooperation mit der Agentur für Arbeit, dem Arbeitskreis Schule und Wirtschaft und dem Schulamt Landkreis Kelheim diese Art der Berufsorientierungswoche in den Schulen des Landkreises.

In virtueller Runde, über den Videokonferenzdienst „Zoom“, stellen sich verschiedene Unternehmen innerhalb unterschiedlicher Kategorien kurz und informativ den interessierten Teenagern vor und präsentieren ihre Vorzüge beziehungsweise die ihres Ausbildungsberufes.

Selbstverständlich werden die Schülerinnen und Schüler aus dem Klassenzimmern auch die Möglichkeit erhalten, Fragen zu stellen und aktiv in den Austausch mit den Unternehmen zu treten. Somit stellt der Company Slam auch eine moderne Alternative für den Tag der Ausbildung, kurz TALK, dar, der heuer aufgrund der pandemischen Situation ausfallen muss.

Termine und teilnehmende Unternehmen des virtuellen Company Slams

Dienstag, 23.11.2021 von 09:30-10:30 Uhr

  • Bachner Elektro GmbH & Co. KG, Mainburg
  • Dorint Marc Aurel Resort, Bad Gögging
  • Raiffeisenbank Kreis Kelheim eG, Bad Abbach
  • SMP Deutschland GmbH, Neustadt/Schwaig
  • Michael Glatt Maschinenbau GmbH, Abensberg
  • Syntacoll GmbH, Saal a.d.Donau

Mittwoch, 24.11.2021 von 09:30-10:30 Uhr

  • MTG Wirtschaftskanzlei, Kelheim
  • Autohaus Hofmann GmbH, Abensberg
  • AOK Bayern, Kelheim
  • Yanfeng Automotive, Neustadt a. d. Donau
  • Kelheim Fibres GmbH, Kelheim

Donnerstag, 25.11.2021 von 09:30-10:30 Uhr

  • Wolf GmbH, Mainburg
  • Polizeiinspektion Mainburg, Mainburg
  • Kromberg & Schubert Automotive GmbH & Co. KG
  • Kreisparkasse Kelheim, Kelheim
  • Z-Fenster-Technik KG, Herrnwahlthann

Die Moderation übernimmt jeweils Laura Hlawatsch von der Hans-Lindner-Regionalförderung.

 

Weitere Beiträge: