Berufsfindungsangebot für Schülerinnen und Schüler

TALK – Tag der Ausbildung im Landkreis Kelheim

Der Tag der Ausbildung im Landkreis Kelheim bietet Ausbildungsbetrieben und potenziellen Auszubildenden die Möglichkeit, sich kennenzulernen. Und das nicht irgendwo, sondern direkt vor Ort in den Betrieben. 

Alles Wissenswerte über den TALK

Seit 2018 findet der Tag der Ausbildung im Landkreis Kelheim am schulfreien Buß- und Betttag statt. Das Berufsfindungsangebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen im Landkreis. Bisher fand der TALK zwei Mal statt, da aufgrund der durch Corona bedingten Einschränkungen in den Jahren 2020 und 2021 keine Präsenzveranstaltung möglich war. Hierfür wurde jedoch ein digitales Ersatzformat geschaffen.

Grundgedanke der Veranstaltungsreihe ist, in Ergänzung zu den Berufs- und Ausbildungsmessen eine Möglichkeit für die 8. – 10. Jahrgangsstufen der fortführenden Schulen zu schaffen, um jeweils vier Unternehmen der von ihnen gewählten Branche zu besuchen.

Ob Handwerk, kaufmännische oder soziale Berufe oder auch duale Studiengänge: Vorabgangsklassen von Mittel-, Realschulen und Gymnasien sollen die Chance haben, sich über all die erstklassigen Betriebe und Unternehmen, innovativen Hidden Champions und anderen attraktiven Einrichtungen im Landkreis Kelheim zu informieren. 

Impressionen vom TALK 2019

Ansprechpartner & Kontakt:

Landkreis Kelheim
Regionalmanagement
Tel.: 09441/207-7340

Landkreis Kelheim
Wirtschaftsförderung
Tel.: 09441/207-2106